Unser LechbäckFrisch. Freundlich. Günstig.

Bastelvorlage für Springfrösche

Ein lebensfroh hüpfender Frosch fasziniert doch jedes Kind. Wie schön wäre es, einen eigenen Frosch zu haben? Mit unserer einfachen Bastelvorlage für einen Springfrosch wird der Traum wahr.

Als Material und Werkzeug brauchen wir:
Ein Blatt Papier, zwei Wackelaugen (optional), eine Schere und ein Lineal. Das Papier wird auf eine Größe von 12 x 24cm geschnitten.

Das Papier einmal zusammen und wieder auseinander falten.
Nun die beiden Seiten zur Mitte falten.
Alles wieder auseinander falten.
Die untere rechte Ecke wird oben an die Mittellinie gefaltet. So wird mit allen Ecken verfahren.

Alles wieder auseinander falten!
Wie abgebildet falten.

Das entstandene Quadrat wird umgedreht! Die offenen Spitzen werden auf die geschlossenen Spitzen gefaltet. Die neu entstanden Dreiecke werden in der Mitte halbiert. So entstehen die Füße.

Hier wurde das Quadrat mit den Füßen wieder umgedreht. Sie Seiten werden nach oben gefaltet. Die hintere Spitze wird hoch gefaltet und die Seitendreiecke werden in die Spitze gesteckt.

Das Vorderteil kann man nun noch hoch und dann wieder runter falten und die Augen passend aufkleben.

Fertig ist der Frosch!